So, ich denke mal, dass ich jetzt endlich auch die letzten der bisher noch fehlenden Index-Seiten angelegt kriege: nachdem die Erzeugung der Uebersichtsseiten fuer die Blog-Eintraege eines Jahres ja implementiert war, habe ich mir gerade eben mal noch ein paar Minuten geschnappt, um die fehlenden Zeilen Bash Script zu schreiben. Viel fehlte nicht mehr:

    # page header segment
    echo "---"                                               > ${varIndexMonth}
    echo "title: \"${varMonthName} ${varYear}\""            >> ${varIndexMonth}
    echo "in_menu: false"                                   >> ${varIndexMonth}
    echo "author: \"Lars Baehren\""                         >> ${varIndexMonth}
    echo "---"                                              >> ${varIndexMonth}
    echo ""                                                 >> ${varIndexMonth}

    # loop over entries during the month
    echo " * [${varEntry}](${varLink}) \| ${varTimeheader}" >> ${varIndexMonth}

Waehrend ich damit alle wesentlichen Seiten erzeugt haben sollte, bleibt natuerlich immer noch das Problem, dass ich es mittlerweile mit so vielen Seiten zu tun habe, dass die blosse Generierung aus den Quelldateien locker 10 Minuten brauchen kann. Ich denke mal, dass dies mit Sicherheit einer der Punkte ist, welchen ich mir mal noch genauer unter die Lupe nehmen muss; grundsaetzlich moechte ich schon die Verwendung statischer Seiten beibehalten (es sei denn es gibt einen wirklich guten Grund davon abzuweichen), nur letzten Endes habe ich dann mit einem Skalierungsproblem zu tun.