Einen entscheidenden Nachteil hat es schon, wenn man sich dazu entschliesst Webseiten statisch generieren zu lassen: bei einer entsprechend grossen Anzahl an Seiten kann es wirklich sehr lange dauern, bis alles wieder neu gebaut ist.

  INFO  ... done in 1250.57 seconds
  [100%] Built target Website

Aufgefallen ist mir dies (zum erneuten Male) vor ein paar Minuten, als ich (da gluecklicherweise als Hintergrund-Job) ein Update gefahren habe; dummerweise verschluckt sich Webgen typischerweise an dem Identifier der Index-Seiten, so dass meine bisher einzige Loesung ist alles noch einmal neu durchlaufen zu lassen. Wenn die Zahl einigermassen stimmt, dann habe ich es mittlerweile mit mehr als 4300 Seiten im Bereich des Blogs zu tun – bis dies alles abgearbeitet ist, kann dann schon mal einiges an Zeit vergehen. Was also mit Sicherheit noch einmal auf Liste gehoert ist, dass ich einen Weg finde eben diese Stolperfalle zu beseitigen, denn wenn es moeglich waere wirklich nur die veraenderten Seiten neu zu generieren, waere dies schon ein erheblicher Zeitgewinn.