Also das war nicht so wirklich toll vom Timing her: als ich vorhin vom Institut aus in Richtung Bushaltestelle losgezogen bin, scheine ich genau den Zeitpunkt erwischt zu haben, es nicht nur angefangen hat zu regnen… sondern zu hageln. War jetzt nicht unbedingt das, wie ich mir den Start in den Abend vorgestellt hatte, zumal es auf der Strecke nichts gibt (zumindest nach dem Schneiden der Baeume am Rand des Weges) was in irgendeiner Weise Schutz bieten koennte. Da war ich doch recht froh, als ich mich unter das Dach der Bushaltestelle retten konnte… nur um dann festzustellen, dass meine Tasche mit einer Schicht Hagelkoerner ueberzogen war.