So frueh bin ich schon seit einer Weile nicht mehr aus dem Institut raus. Nach gezaehlten 8:17 Stunden Arbeitszeit habe ich das Institut verlassen, um mich noch vor dem Beginn des Abends anderen Dingen zuzuwenden. Angesichts der momentanen Zustaende ist meine Motivation mehr Arbeitsstunden als noetig einzubringen natuerlich recht begrenzt; auch wenn dies normalerweise nicht meine Art ist, habe ich beschlossen bis zur weiteren Klaerung nicht mehr zu machen, als vertraglich geregelt – das heisst also naechtliches Coden gibt es nicht mehr, sondern ich nutze diese Zeit lieber wieder fuer andere Dinge (welche zuletzt ja auch arg kurz gekommen sind).