Na bitte, da kriege ich ja doch noch etwas geboten, bevor meine Zeit hier zu Ende geht. Vorhin ging hier – wenn auch auf der ersten Etage nur sehr schwach zu hoeren – der Brandalarm los. Wie es auf den anderen Etagen gelaufen ist kann ich natuerlich nicht beurteilen, aber hier in der Ecke des Instituts gab es doch einiges an Verwirrung: zum einen war die Sirene kaum zu hoeren, zum anderen war den meisten Leuten nicht 100%ig klar, ueber welchen Weg wir denn nun genau evakuieren muessen. Wir sind hier zwar nur wenig Schritte entfernt von einem der beiden Treppenhaeuser, aber wie es von dort aus eigentlich aus dem Gebaeude raus geht wurde hier recht lebhaft diskutiert. Ich denke mal, dass da noch ein wenig Nachbereitung notwendig sein duerfte, denn wenn es sich um einen Ernstfall handelt will man sicherlich nicht, dass die Leute vor ihren Bueros stehen und darueber diskutieren, welches nun eigentlich der Evakuierungsweg aus dem Gebaeude ist.