Das hat zwar eine Weile gedauert, aber damit waere das Fundament fuer alle weiteren Arbeiten in Sachen Fitness-Kurse und den damit verbundenen Kursplan gelegt: Am Wochenende habe ich fleissig an dem neuen Internetauftritt fuer die Atempause gearbeitet, vor allen Dingen um die Handhabung der Fitnesskurse in recht allgemeiner Weise zu implementieren. Worauf ich ja letzten Endes hinaus will ist, dass ich eigentlich nur an einer einzigen Stelle Beschreibung und Zeitangaben aufschreiben muss und dann anschliessen alle darauf abgeleiteten Seiten und Dokumente automatisch erzeugt werden. Auch wenn ich da noch nicht 100%ig angekommen bin – vor allen Dingen die Seiten fuer die einzelnen Kurse werden noch nicht automatisch erzeugt – so sind doch eine ganze Reihe an Aenderungen zurueck ins Repository gewandert.

     Makefile                          |  18 +++++++-
     _data/courses.yml                 |  10 +++--
     _data/kursplan.yml                |  42 ------------------
     _includes/page_title.html         |   4 +-
     _layouts/kurs.html                |  14 +-----
     _plugins/CourseDescriptionPage.rb |   6 +--
     _plugins/CourseTimes.rb           |  60 +++++++++++++++++++++++++
     _plugins/TimeTable.rb             | 137 +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++-------------------
     _plugins/TimeTablePage.rb         |   4 +-
     _sass/_layout.scss                |  23 ++++++++--
     training/index.md                 |   6 ++-
     training/kursplan.html            |   4 +-
     12 files changed, 211 insertions(+), 117 deletions(-)

Eine der Neuerungen, welche mit dem jetzigen Setup unterstuetzt werden, ist ein Farbcode fuer die Fitness-Kurse; die Idee dahinter ist, dass sich so Kurse in bestimmte Gruppen zusammenfassen lassen (Ausdauer, Gesundheit, Kraft) und sich diese Einteilung durch alle Seiten hindurch zieht.

Screenshot website